Herzlich Willkommen beim Sozialwerk der Kölner Polizei e.V.

Entstehung und Ziele des Sozialwerks der Kölner Polizei

Das Sozialwerk der Kölner Polizei wurde im Jahre 1960 von Kölner Polizeibeamten als Selbsthilfeeinrichtung der Kölner Polizeibeschäftigten gegründet. Heute ist das Sozialwerk der Kölner Polizei ein eingetragener Verein, der selbstlos tätig und als gemeinnütziger Verein anerkannt ist.

Neben der Seniorenbetreuung verfolgt der Verein den zentralen Zweck, unverschuldet in Not geratene Personen, insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei und deren Familienangehörige ideell und materiell zu unterstützen.

Darüber hinaus hat das Sozialwerk sich auch zum Ziel gesetzt, eine Stärkung des Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in die Polizei zu erreichen und entsprechende Kontakte zu fördern.

Der Verein ist zur Annahme von Spenden und Geldbußen berechtigt.